Bucerius-Kunstforum
Henri Matisse

Menschen, Masken, Modelle

Ausstellung vom 31. Januar - 19. April 2009

Zusammenfassung

pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info fehlpunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info

Diese Bewertung hat die Redaktion von EXHIBS.INFO aufgrund der Pressepräsentation vom 22. Januar 2009 erarbeitet. Andere Besucher können zu anderen Einschätzungen kommen. Sie sind aufgefordert, sich mit ihrem Bericht an dieser Seite zu beteiligen.


Das Unbedarfte setzt Trends

Nur wenigen Querseinsteigern gelingt es, ihre offenkundigen Defizite in ihrem neuen Metier soweit zu kultivieren, daß die reduzierten Möglichkeiten dem Metier Richtung und Wegmarken geben. Henri Émile Benoît Matisse, Syvester 1869 in Frankreich geboren, ist so Spezialfall. Als Jurist gescheitert und von einer Blinddarmentzündung lange ans Bett gefesselt, hatte Henri Matisse erst im stolzen Alter von 36 Jahren seinen ersten Auftritt als Künstler.
Vielleicht wirken viele seiner Werke darum eher so, als ob sie eher das Ergebnis von künstlerischen Einführungskursen einer Vorschule oder vergeblichen oder autodidaktischen Anstrengungen zu verdanken sind.
Die Kritik seinerzeit war entsprechend. "Der Tanz", zum Beispiel,galt Zeitgenossen eher als handwerklich klägliche Darstellung von Höhlenmenschen.
Heute hängt das Werk im Metropolitan Museum of Modern Art in New York und verzückt die Kritiker unserer Zeit, weil sie "in der extremen Flachheit des völlig unnaturalistischen Raumes" ein "Farberlebnis" entdecken, das "die abendländische Malerei seit der byzantinischen Kunst" nicht mehr kannte. (Katalog MoMa in Berlin, S. 273). Nun war Byzanz eher Morgenland, aber das macht nichts: ein schönes Sprachbild ist es allemal. Und wer über Kunst schreibt, muß nicht unbedingt wissen, wo die Sonne aufgeht. Bleibt zu hoffen, daß Der Tanz auch künftig als Werk Henri Matisse gilt. Es wäre schon sehr ärgerlich, wenn herauskäme, daß Der Tanz tatsächlich von einer Gruppe Schulkindern gemalt worden wäre.

Das Jahr 1869

Hier eine kleine Auswahl an Ereignissen des Jahres 1869. Manchmal beleuchten historische Begebenheiten manche künstlerische Entwicklungen hintergründiger als die Kommentare von Kritikern.

  • Die Investment Goldman Sachs wir gegründet. Ob sie das Jahr 2009 überlebt ist übrigens ungewiß
  • August Bebel und Karl Liebknecht gründen mit der SDAP den Vorläufer der SPD. Ob sie Goldman Sachs überlebt ist gleichfalls ungewiß.
  • Rasputin wird geboren (10. Januar 1869)
  • Fritz Schumacher, der Stadtplaner, der der Stadt Hamburg ein architektonisches Gesicht gab, wird geboren (4. November 1869).
  • In den USA wird die erste transkontinentale Eisenbahnline fertiggestellt. Das Massaker an Büffeln und Indianer kann jetzt industrialisiert werden.
  • Der Suezkanal wird eröffnet und die Zeitschrift Nature erscheint zum ersten mal.
  • In Wyoming wird erstmals das Wahlrecht für Frauen eingeführt.
  • seit 10 Jahren ist Darwins "Entstehung der Arten" bekannt und revolutioniert die Vorstellungen der Menschen über die Schöpfung und ihr eigenes Werden.

Portraits und Plastiken

Henri Matisse war sehr produktiv und hat Werke in unterschiedlichen Kategorien zurückgelassen. Die Matisse-Ausstellung im Bucerius Kunstforum beleuchtet den Beitrag, den Matisse zum Thema Portraits geleistet hat. Die Ausstellung wurde zusammen mit der Staatsgalerie Stuttgart erarbeitet und hat dort bereits 120.000 Besucher angelockt. Sie versammelt Gemälde, Zeichnungen und Plastiken, die in dieser Zusammenstellung und mit dieser Fragestellung noch nicht zusammen ausgestellt wurden.

Umbrüche

Das künstlerische Coming Out von Henri Matisse war begleitet von Ereignissen, Entdeckungen und Erfindungen, die spektakuläre und besorgniserregende Perspektiven eröffneten: Die Erfindung des Geiger-Zählers ermöglichte es den Physikern, das Tor zur Atomphysik aufzustoßen. In Rußland erschütterte eine bürgerliche Revolution 1905 das unendlich wähnende Zarentum, Einstein verstörte seine Mitmenschen mit der Relativitätstheorie und der Tyranus Saurus Rex feiert nach 65 Millionen Jahren seine wissenschaftliche Auferstehung. Der Erste Weltkrieg fegte alle Vorstellungen von Menschlichkeit hinweg. So betrachtet, war die Zeit reif, für eine neue Sichtweise auf die Welt. Henri Mantisse gab mit seinen beschränkten Möglichen der Zeit einen Kristallisationspunkt: nichts bleibt, wie es ist, und alles ist anders, als es scheint.

Leider bleiben in der Ausstellung die gesellschaftlichen und wissenschaftliche Bezüge weitgehend ausgeblendet. Diese Betrachtung von Kunst als isolierter Kulturblase vermeidet natürlich Kritik- und Reibepunkte - aber was ist das für eine tote Vorstellung von Kunst?

Werfen einen Blick auf die Ausstellung

Immerhin werden die Bilder und Büsten störungsfrei präsentiert. Und zu jedem Exponat findet der Besucher sehr viel mehr Informationen als üblich: die biografischen Einordnungen sind lesenswert und auch in Englisch vorhanden. Wer lesen will, muß sich sich zwar bücken, aber wer häufiger Ausstellungen besucht, hat ohnehin einen krummen Rücken: früh krümmt sich, wer gerne Ausstellungen geht. Die Ausstellung ist in Sektionen unterteilt, die jeweils mit einem erläuterndem zweisprachigen Wandtext eröffnet werden.


Bewertung Hamburg Bucerius-Kunstforum
Matisse: Menschen, Masken Modelle

  1. Öffnungszeiten Zeichenerklärung

    pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info

  2. Leitsystem Zeichenerklärung

    pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info

  3. Präsentation Zeichenerklärung

    pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info fehlpunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info

  4. Komfort Zeichenerklärung

    pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info

  5. Informationen vor Ort Zeichenerklärung

    pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info fehlpunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info

  6. Informationen zum Mitnehmen Zeichenerklärung

    pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info

  7. Was gibt's fürs Geld Zeichenerklärung

    pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info pluspunkt für Hamburg.Bucerius-Kunstforum.Matisse-Menschen-Masken-Modelle von exhibs.info